Dienstag, 22. August 2017

Bizarrer Streit um Selfies des Affen Naruto

Ein Affe auf der indonesischen Insel Sulawesi grinst im Jahr 2011 in die Linse einer Kamera und drückt ab. Die Bilder gehen als „Affen-Selfies“ um die Welt. Ein britischer Fotograf, David J. Slater, glaubt das Motiv seines Lebens geschossen zu haben. Er vermarktet die Fotos. Doch bald schon wird angezweifelt, dass er überhaupt die Rechte an den Bildern besitzt.

Dieses Affenselfie ist Gegenstand des Streits. - Foto: Twitter/Peta
Dieses Affenselfie ist Gegenstand des Streits. - Foto: Twitter/Peta

stol