Donnerstag, 01. August 2019

Blitzschlag: Autopsie an Bergläuferin

Die Autopsie von Silje Fismen ist für Freitag angesetzt.

Die Autopsie von Silje Fismen ist für Freitag angesetzt.
Badge Local
Die Autopsie von Silje Fismen ist für Freitag angesetzt. - Foto: © D

Die Leiche der Bergläuferin Silje Fismen aus Norwegen, die vergangenen Samstag nach einem Blitzschlag gestorben war, wird am Freitag einer Autopsie unterzogen. Indes hat die Staatsanwaltschaft 6 Mitglieder des OK-Teams ins Ermittlungsregister eingetragen. 

Geklärt werden soll bei der Autopsie, ob effektiv der Blitzschlag zum Tod der 44-Jährigen geführt hat. Klarheit will die Staatsanwaltschaft aber vor allem auch darüber, ob das Rennen vor oder nach dem tödlichen Blitzschlag unterbrochen wurde. Auch soll überprüft werden, wie die Teilnehmer, die sich auf der Strecke befanden, über den Renn-Stopp informiert wurden. 

D

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol