Montag, 02. Mai 2016

Bozen: Aufregung in der Sparkassen-Straße

Aufregung am Montagnachmittag in der Sparkassenstraße in Bozen: Dutzende Tonziegel sind gegen 16.15 Uhr von der Verkleidung der Fassade des Sparkassengebäudes auf den Gehsteig gestürzt.

Foto: Facebook/Föbe Ray
Badge Local
Foto: Facebook/Föbe Ray

Die Ziegel waren teilweise 2 Kilogramm schwer. An dieser Stelle des Gehsteigs befindet sich ein Fahrradständer, viele Bürger sind dort unterwegs. Das Gebäude der Sparkasse wurde 1909 erbaut und die Fassade stammt aus der Zeit des Faschismus.

Foto: Facebook/Föbe Ray

Unmittelbar nach dem Vorfall wurde der betroffenen Abschnitt des Gehsteigs gesperrt. Berufsfeuerwehr und Stadtpolizei standen im Einsatz.

stol