Donnerstag, 04. Oktober 2018

Bozen: Betrunkener Randalierer verhaftet

Die Carabinieri von Bozen haben in der Nacht auf Donnerstag einen 44-jährigen Mann aus Tunesien verhaftet. Er hatte zunächst in einer Bar randaliert und anschließend mit einer Eisenkette auf geparkte Autos eingeschlagen.

Ein 44-Jähriger randalierte in der Nacht auf Donnerstag im Pub Murphy's. - Foto: Screenshot/GoogleMaps
Badge Local
Ein 44-Jähriger randalierte in der Nacht auf Donnerstag im Pub Murphy's. - Foto: Screenshot/GoogleMaps

Der in Bozen wohnhafte Mann war offensichtlich betrunken, als er anfing, im Murphy's Pub in der Parmastraße Gläser kaputt zu schlagen. Anschließend verließ er die Bar und lief in eine der Seitenstraßen, nur um wenig später wieder aufzutauchen, diesmal bewaffnet mit einer Eisenkette.

Mit dieser schlug er auf einige geparkte Fahrzeuge ein. Als er die Streife der Carabinieri sah, stürzte er sich auf die Ordnungshüter, die vergebens versuchten, den Mann zu beruhigen.

Er beschimpfte die Carabinieri und versuchte, sie zu treten und zu schlagen. Daraufhin wurde er festgenommen und ins Gefängnis von Bozen gebracht.

stol

stol