Donnerstag, 14. Dezember 2017

Bozen: Ein Motorradfahrer und 3 Fußgänger bei Unfällen verletzt

Die Stadtpolizei wurde am Mittwochabend zu 2 Unfällen gerufen: Um 19.30 Uhr war in der Vittorio-Veneto-Straße ein 41-jähriger Motorradfahrer aus Bozen bei einem Zusammenstoß mit einem Porsche mittelschwer am linken Knöchel verletzt worden. Den Porsche soll ein Bozner gelenkt haben.

Das Weiße Kreuz brachte die Verletzten ins Bozner Spital.
Badge Local
Das Weiße Kreuz brachte die Verletzten ins Bozner Spital. - Foto: © D

Der Motorradfahrer musste nach der Erstversorgung ins Spital gebracht und dort stationär aufgenommen werden. Bei einem weiteren Unfall in der Buozzistraße, auf der Höhe des Hotels Sheraton, sind gegen 19.45 Uhr  ein  72-jähriger Mann aus dem Trentino, seine  Frau  (70) und die 46-jährige Tochter leicht verletzt worden.

Die 3 sollen sich auf dem Zebrastreifen befunden haben, als sie von einem  Alfa Romeo angefahren wurden, den ein 57-jähriger Mann aus Bozen lenkte. Das Weiße Kreuz brachte die 3 Verletzten ins Bozner Spital.

D/hof

stol