Donnerstag, 15. März 2018

Bozen: Junge Mutter schlägt Dieb in die Flucht

Eine junge Mutter hat es am Mittwoch geschafft, einen Mann in Bozen in die Flucht zu schlagen, der versucht hatte, ihren Geldbeutel aus der Handtasche zu stehlen.

Badge Local

Bestätigten Medienberichten zufolge war die Frau gegen 17 Uhr in der Nähe der Handelskammer mit ihrem Kind unterwegs, als es zu dem Übergriff kam.

Wie Giuseppe Tricarico von der Staatspolizei Bozen berichtet, habe der Mann versucht, der Frau den Geldbeutel aus der Handtasche zu ziehen. Die Information, dass er der Frau in die Jackentasche gefasst hätte, sei nicht richtig, präzisierte der Fahndungsleiter weiter.

Die Frau reagierte prompt und konnte den Mann in die Flucht schlagen. Die Einsatzkräfte der Staatspolizei nahmen die Ermittlungen auf und begaben sich auf die Suche, begleitet vom Ehemann der Frau.

Diesem gelang es schließlich, den Mann anhand der Beschreibung der Ehefrau am Bozner Bahnhof ausfindig zu machen. Er wurde von der Polizei angezeigt.

stol

stol