Donnerstag, 07. Dezember 2017

Bozen: Person angefahren - erheblich verletzt

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Donnerstagvormittag in der Landeshauptstadt gekommen.

Die Person wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht (Symbolfoto).
Badge Local
Die Person wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht (Symbolfoto). - Foto: © shutterstock

Vor dem Bozner Busbahnhof wurde ersten Informationen zufolge gegen 8 Uhr eine Person von einem Fahrzeug erfasst. 

Der Notarzt kümmerte sich um die Erstversorgung der mittelschwer verletzten Person. Anschließend wurde diese vom Weißen Kreuz ins Bozner Krankenhaus gebracht. 

Im Einsatz stand auch die Stadtpolizei. 

stol 

stol