Samstag, 24. Februar 2018

Bozen: Unbekannte stehlen Defibrillator

Nicht einmal mehr lebensrettende medizinische Geräte sind vor Dieben sicher: Auf dem Dominikanerplatz wurde am Freitag gegen 4 Uhr morgens ein Defibrillator aus einer Säule gestohlen. Der Direktor des Weißen Kreuzes, Ivo Bonamico, ist baff: „Ich hätte nicht gedacht, dass es so weit kommen würde. Wo leben wir denn?“

Ein Defibrillator wurde in Bozen gestohlen. - Foto: fin
Badge Local
Ein Defibrillator wurde in Bozen gestohlen. - Foto: fin

stol