Freitag, 27. Oktober 2017

Brennerautobahn: LKW-Stau auf beiden Seiten des Brenners

Der befürchtete LKW-Stau nach dem österreichischen Feiertag ist am Freitag sowohl auf Südtiroler Seite als auch auf Nordtiroler Seite eingetreten.

Der vorprogrammierte LKW-Stau ist am Freitag eingetreten.
Badge Local
Der vorprogrammierte LKW-Stau ist am Freitag eingetreten. - Foto: © STOL

Nach dem Ende des LKW-Fahrverbots am Freitag morgen um 4 Uhr setzten sich die Schwerfahrzeuge wieder in Bewegung. Wie es scheint: Alle gleichzeitig.

Zur Stunde gibt es LKW-Stau in Richtung Norden zwischen Brixen und Brenner, problematisch ist die Situation auch zwischen Neumarkt und Bozen.

Auf Nordtiroler Seite stauen sich die Lastkraftwagen in Richtung Süden zwischen Innsbruck und Schönberg.

stol

stol