Montag, 18. Juli 2016

Brixen: Kleinbagger fängt Feuer

Kurz nach Mittag ist am Montag in der Elvaserstraße in Brixen ein Kleinbagger in Brand geraten. Als die Freiwillige Feuerwehr Brixen am Einsatzort eintraf, war der Bagger bereits in Vollbrand.

Die Wehrmann der Freiwillige Feuerwehr Brixen beim Einsatz. - Foto: FF Brixen
Badge Local
Die Wehrmann der Freiwillige Feuerwehr Brixen beim Einsatz. - Foto: FF Brixen

An dem Einsatz der Brandstufe 1 gegen 12:15 Uhr waren elf Wehrmänner beteiligt. Vor Ort starteten diese umgehend mit dem Löschangriff. Mit schwerem Atemschutz, Löschschaum und Netzmittel konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Schäden an der unmittelbar darüber verlaufenden Telefonleitung konnten ebenfalls verhindert werden.  Der Kleinbagger jedoch erlitt einen Totalschaden.

Der Einsatz dauerte ungefähr eine Stunde. Beteiligt waren die Freiwillige Feuerwehr Brixen und die Gemeindepolizei.

stol/wh

stol