Freitag, 03. Dezember 2010

Bub in Säure aufgelöst: Abtrünniger bittet um Verzeihung

Der abtrünnige Mafioso Gasparre Spatuzza, der seit mehreren Monaten mit der Justiz zur Klärung einiger Mafia-Morde zusammenarbeitet, hat bei einem Prozess in Palermo um Verzeihung für den Mord an einem elfjährigen Kind gebeten, das 1993 entführt und getötet worden war.

stol