Dienstag, 25. Juni 2019

Burgstall: Straßenarbeiter von Lkw erfasst

Zu einem schweren Arbeitsunfall ist es am Montag in Burgstall gekommen.

Archivbild
Badge Local
Archivbild - Foto: © shutterstock

Der Unfall ereignete sich am Montag gegen 10.15 Uhr in der Romstraße. Ein Straßenarbeiter war dabei, die Straße aufzufräsen, als er von einem rückwärtsfahrenden Lkw erfasst worden ist. Die Beine des 48-Jährigen aus Truden wurden dabei vom Fahrzeug überrollt. Der Mann erlitt Brüche an Unterschenkeln und Knochen. 

Der Meraner Notarzt und das Weiße Kreuz Meran kümmerten sich um die Erstversorgung, anschließend wurde der Verletzte in das Meraner Krankenhaus gebracht. Die Carabinieri haben die Erhebungen aufgenommen. 

stol/D/ehr

stol