Samstag, 15. August 2020

Corvara: Basejumper stürzt in den Tod

In Corvara ist es am Samstagvormittag zu einem schweren Freizeitunfall gekommen. Ein 33-jährige Lombarde verlor dabei sein Leben.

Der Notarzthubschrauber Aiut Alpin Dolomites konnte nur mehr die Leiche des Basejumpers bergen (Archivbild).
Badge Local
Der Notarzthubschrauber Aiut Alpin Dolomites konnte nur mehr die Leiche des Basejumpers bergen (Archivbild). - Foto: © fm
Der Unfall ereignete sich gegen 11 Uhr am Sellastock. Ersten Informationen zufolge soll der Basejumper vom Piz da Lec gesprungen und abgestürzt sein.

Der Notarzthubschrauber Aiut Alpin Dolomites startete einen Suchflug, konnte aber nur mehr die Leiche des Verunglückten bergen. Bei dem Unfallopfer handelt es sich um einen 33-Jährigen aus der Gemeinde Seveso in der Lombardei.

Im Einsatz standen neben dem Notarzthubschrauber auch die Bergrettung, die Notfallseelsorge, sowie die Carabinieri.

pho