Dienstag, 16. Januar 2018

Darknet-Dealer in Wien festgenommen: Drogen via Post

Die Polizei hat zwei Hintermänner der Wiener Suchtmittelszene festgenommen. Die beiden Männer hatten im Darknet Drogen geordert, sich das Suchtgift via Post nach Österreich senden lassen und dort an weitere Subdealer abgegeben. In ihren Wohnungen stellten die Kriminalisten Drogen im Wert von rund 17.000 Euro sowie knapp 5.000 Euro Bargeld sicher, berichtete die Polizei am Dienstag.

In den Wohnungen der Täter stellte die Polizei unter anderem Speed, Ecstasy, Metamphetamine, Marihuana und Kokain sicher.
In den Wohnungen der Täter stellte die Polizei unter anderem Speed, Ecstasy, Metamphetamine, Marihuana und Kokain sicher. - Foto: © shutterstock

stol