Freitag, 25. Januar 2019

Deutschnofen: Bauer bei Waldarbeit verletzt

Ein Bauer aus Deutschnofen hat sich am Freitagvormittag aus ungeklärter Ursache bei Waldarbeiten verletzt.

Badge Local

Der 40-Jährige arbeitete in der Nähe des Obkircherhofes in seinem Waldgrundstück, in dem nach den Windwürfen vom  Oktober 2018  die Stromgesellschaft  Edyna mit Reparaturarbeiten  beschäftigt ist.

Gegen 11.30 Uhr stürzte ein Baum auf ein Bein des Mannes und brach dieses. Die Freiwillige Feuerwehr Deutschnofen und die Retter des Aiut Alpin Dolomites kümmerten sich um den Mann und brachten ihn ins Krankenhaus von Bozner.

D/aw

stol