Dienstag, 05. April 2016

Die Mehrheit sagt Ja: Benko macht das Rennen

Nach fünf Stunden Zählen verließen die Stimmzähler das Bozner Rathaus – ohne ein Wort an die Presse. Die von rund einem Drittel der Wahlberechtigten abgegebenen Stimmen sollen inoffiziellen Angaben zufolge ungefähr im Verhältnis von 2:1 zugunsten des Benko-Projekts ausgefallen sein.

Steht dieses Gebäude bald in Bozen? Geht es nach der Mehrheit der Wähler - Ja. Der Großteil jener, die bei der Benko-Befragung teilgenommen haben, hat auf dem Wahlzettel "Zustimmend" angekreuzt.
Badge Local
Steht dieses Gebäude bald in Bozen? Geht es nach der Mehrheit der Wähler - Ja. Der Großteil jener, die bei der Benko-Befragung teilgenommen haben, hat auf dem Wahlzettel "Zustimmend" angekreuzt.

34.000 Menschen hatten in der Benko-Woche ihre Stimme abgegeben. Gewählt werden konnte in 20 Sitzen, aufgeteilt auf das gesamte Gemeindegebiet von Bozen. Am Montagabend endete die Bevölkerungsbefragung, 36 Prozent der Wahlberechtigten hatten gewählt, die Würfel waren gefallen. Am Dienstag sollte ausgezählt werden, der Tag der Entscheidung (hier gelangen Sie zum STOL-Liveticker von der Auszählung).

Zahlen noch nicht bestätigt

Und die Entscheidung, die fiel und zwar deutlich: Unbestätigten Angaben zufolge soll der Tiroler Investor rund zwei Drittel der Wählenden überzeugt haben, ihr Kreuzchen beim „Zustimmend“ zu machen. Nur ein Drittel von ihnen soll mit „Ablehnend“ gestimmt haben.

Noch sind die Daten inoffiziell, doch lassen die ersten Zahlen erkennen: Die Mehrheit der Bozner und Pendler, die zur Abstimmung gegangen sind, will das Projekt des Investors in der Landeshauptstadt.

Erst der Nachmittag bringt Klarheit

Am frühen Nachmittag beendeten die Stimmzähler ihre Arbeit im Festsaal der Gemeinde Bozen in der Gumer-Gasse. Ohne ein Wort an die Presse verließen sie das Haus.

Endgültig Klarheit in der Sache wird wohl erst der späte Dienstagnachmittag bringen: Michele Penta, der kommissarische Verwalter von Bozen, will gegen 17 Uhr vor die Presse treten und das offizielle Ergebnis verkünden (STOL wird auch von dieser Pressekonferenz berichten). Eine halbe Stunde vorher öffnet bereits Heinz Peter Hager, Benkos Statthalter in Bozen, die Tore des Showrooms der Kaufhaus Bozen GmbH im Palais Menz.

stol

stol