Samstag, 30. Juni 2018

Die Passerstadt im Feuerwehrfieber

So viele Feuerwehrleute hat Meran noch nie gesehen: An diesem Wochenende gehen in der Passerstadt die Landesleistungsbewerbe der Freiwilligen Feuerwehren über die Bühne: Bei der Eröffnung am Freitag wurden vor dem altehrwürdigen Kurhaus die Bewerbsfahnen gehisst.

Foto: Landesfeuerwehrverband Südtirol
Badge Local
Foto: Landesfeuerwehrverband Südtirol

„Mögen vor allem das gute und das disziplinierte Erscheinungsbild der Freiwilligen Feuerwehren sowie die gelebte Kameradschaft im Vordergrund stehen“, betonte Landesfeuerwehrpräsident Wolfram Gapp.

Als zweiter Redner ergriff der Meraner Bürgermeister Paul Rösch das Wort: „Wettkämpfe und Wettbewerbe haben ja sehr viele Funktionen. Sie stärken das Gemeinschaftsgefühl, den Zusammenhalt, halten geistig und körperlich fit, und sie fördern den Austausch und die Begegnung.“ Rösch und Gapp wünschten den Wettkampfgruppen der Aktiven und der Jugend aus nah und fern viel Erfolg und Glück.

Nach der Eröffnung begannen dann die Wettkämpfe auf dem Combi-Sportplatz und auf dem Sportplatz „Viehmarktplatz“ (Trainingsplatz des FC Obermais), die am heutigen Samstag ab 7 Uhr fortgeführt werden.

Ein Video:

Um 19.30 Uhr beginnt dann die Siegerehrung.

Mehr Bilder und Fotos gibt es auf der Facebook-Seite des Landesfeuerwehrverbands.

fm

stol