Montag, 6. Mai 2019

Doppelpass: Österreich hält laut Kneissl an Vorhaben fest

Ungeachtet der scharfen Ablehnung Italiens hält die Bundesregierung Österreichs an ihrem Vorhaben einer Doppelstaatsbürgerschaft für deutschsprachige und ladinischsprachige Südtiroler fest.

Österreichs Außenministerin Karin Kneissl - Foto: © APA









stol