Donnerstag, 08. April 2021

Dorf Tirol: Mehrfamilienhaus in Flammen

In einem Mehrfamilienhaus an der Haslachstraße in Dorf Tirol ist am Donnerstagnachmittag kurz nach 14 Uhr ein Großbrand ausgebrochen. Mehrere Freiwillige Feuerwehren waren vor Ort und versuchten, den Flammen schnellstmöglich Herr zu werden. 2 Personen wurden leicht verletzt in das Meraner Krankenhaus eingeliefert.

Die Wehren im Kampf gegen die Flammen. - Foto: © Roman Platter
Das Dach des Gebäudes bzw. das Dachgeschoss wurde zerstört.

Um 14.15 Uhr wurden die Wehren von Dorf Tirol, Zenoberg, Meran und Gratsch zu einem Kamin- und Dachstuhlbrand gerufen.

Kurze Zeit später wurde die Alarmstufe auf 3 erhöht, weshalb auch die Kuenser Wehr alarmiert wurde.

Zur Unterstützung sind auch die Feuerwehren von Riffian, Untermais und Obermais ausgerückt. Vor Ort sind die Behörden und das Weiße Kreuz mit dem Organisatorischen Leiter.

Behörden und Berufsfeuerwehr ermitteln zur Brandursache. Das Schadenfeuer könnte von einem Kamin ausgegangen sein.

fm