Dienstag, 04. Februar 2020

Dreister Eindringling am helllichten Tag in Meran

Augen auf im Meraner Stadtteil Obermais: Aufnahmen einer Überwachungskamera am Kastanienweg in Obermais haben am Sonntag aufgezeichnet, wie ein dreister, vermummter Schurke sich am helllichten Nachmittag Zugang zum Garten eines Hauses verschafft hat.

Ein dreister Vermummter ist über ein Tor in den Garten eines Hauses in Obermais gestiegen und hat die Überwachungskamera außer Gefecht gesetzt. - Foto: © Privat

Und zwar nicht ohne vorher die Halterung der Kamera zu verbiegen, damit diese den Eindringling bzw. seine Komplizen im weißen Geländewagen nicht mehr weiter filmen kann.

Im Haus, das der Mann ins Visier genommen hatte, wurde nichts gestohlen.

Daher ist es auch denkbar, dass der vermummte Mann die umliegenden Häuser möglicherweise nur auskundschaften wollte.

Die Videoaufzeichnung wird am morgigen Mittwoch von den Besitzern der Polizei übergeben.

lu