Donnerstag, 25. August 2016

Drogen, Gewalt, Diebstahl: Polizei kontrolliert in Bozen

In den vergangenen Tagen hat die Staatspolizei Bozen im Auftrag des Quästors Lucio Carluccio mehrfach Kontrollen in den Bahnhofsparks, auf den Talferwiesen und in anderen Grünflächen von Bozen unternommen. Dabei wurden mehr als 400 Personen und 2000 Fahrzeuge kontrolliert.

Foto: Staatspolizei Bozen
Badge Local
Foto: Staatspolizei Bozen

stol