Donnerstag, 04. August 2016

Drogenboss in Mexiko kurz vor Gesichts-OP geschnappt

Um nicht geschnappt zu werden, hat ein mutmaßlicher Drogenboss in Mexiko sich das Gesicht umoperieren lassen wollen – doch just der Termin beim Schönheitschirurgen brachte den Geheimdienst auf seine Spur.

Für den Drogenboss klickten die Handschellen.
Für den Drogenboss klickten die Handschellen. - Foto: © shutterstock

stol