Donnerstag, 31. August 2017

Ein Sommer mit Blitzerekord und doppelt so viel Regen

Am heutigen 31. August endet der meteorologische Sommer 2017. Er wird in mehrfacher Beziehung als ein außergewöhnlicher Sommer in die Wetter-Annalen des Landes eingehen. Er war einer der wärmsten schlechthin. Und auch einer der nassesten. Pünktlich mit dem meteorologischen Herbstbeginn am 1. September stellt sich das Wetter um. Es wird kalt.

Ein Blitz fotografiert von STOL-Leserin Sonia Amort.
Badge Local
Ein Blitz fotografiert von STOL-Leserin Sonia Amort.

stol