Donnerstag, 09. Mai 2019

Ein Toter bei Überschwemmungen in den USA

Bei schweren Überschwemmungen infolge heftiger Regenfälle im Zentrum der USA ist ein Mensch ums Leben gekommen. In Austin im Bundesstaat Texas bargen Rettungskräfte am Mittwoch die Leiche eines Mannes aus dem Überschwemmungsgebiet. Von den Unwettern betroffen waren mehrere Bundesstaaten von Texas bis Wisconsin, es gab Evakuierungen und Einschränkungen im Flugverkehr.

Foto: © shutterstock

stol