Samstag, 09. Juli 2016

Einreise mit gefälschten Papieren - Pakistani festgenommen

In der Nacht auf Samstag haben Beamte der Staatspolizei bei der Mautstelle Sterzing einen Nachtbus von München nach Rom aufgehalten und die Passagiere kontrolliert. Ein Mann händigte den Polizisten gleich mehrere Dokumente aus Bulgarien aus, die ihn identifizieren sollten. Doch der Pass war modifiziert worden, Führerschein und Identitätskarte waren gefälscht.

stol