Samstag, 25. Juli 2020

Eppan: 15 Hunde legen Rettungshundeprüfung ab

In Rungg in der Gemeinde Eppan haben am Samstag 15 Hunde der Rettungshundestaffel der Freiwilligen Feuerwehren die Rettungshundeprüfung abgelegt. 14 der teilnehmenden Tiere haben bestanden.

Fast alle teilnehmenden Hunde haben die Rettungshundeprüfung am Samstag positiv abgeschlossen.
Badge Local
Fast alle teilnehmenden Hunde haben die Rettungshundeprüfung am Samstag positiv abgeschlossen. - Foto: © FFW Rettungshundestaffel
Die Staatsprüfung zum Rettungshund wurde am heutigen Samstag von 9 bis 14 Uhr auf dem Schäferhundeplatz in Rungg in der Gemeinde Eppan durchgeführt. Teilgenommen haben 8 Hunde der Rettungshundestaffel Bozen sowie 7 Hunde der Rettungshundestaffel Dolomiten.

Von den 15 teilnehmenden Tieren haben 14 die Prüfung bestanden und somit ihre Ausbildung zum Rettungshund erfolgreich abgeschlossen. Mit diesen tierischen Rettungskräften ist die Hundestaffel nun bestens für kommende Einsätze gerüstet.

stol