Donnerstag, 21. August 2014

Ermordung von US-Reporter lenkt Blick auf britische Dschihadisten

Die Enthauptung des US-Journalisten James Foley löste weltweit Entsetzen aus. In Großbritannien lenkte das Video der Gewalttat erneut den Blick auf die Gefahr durch einheimische Extremisten.

Der getötete Journalist James Foley - Foto: © APA/EPA









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by