Mittwoch, 24. Oktober 2018

Etsch bei Göflan: 150.000 Euro für Revitalisierung

„Herstellung der Fischpassierbarkeit der Etsch bei Göflan“ lautet der offizielle Titel des Fließgewässer-Projekts: Inhaltlich geht es um die Umgestaltung der letzten Sperrenketten in der Oberen Etsch, um diese fischpassierbar zu machen. Derzeit ist die Durchgängigkeit für Fische in der verbauten Restwasserstrecke bei Göflan nämlich durch 25 Querbauwerke unterbrochen, wovon nur fünf gut fischpassierbar sind.

Mit Umweltgeldern wurde vor zwei Jahren bereits die Fischpassierbarkeit in der Etsch bei Latsch verbessert. - Foto: LPA/Agentur für Bevölkerungsschutz
Badge Local
Mit Umweltgeldern wurde vor zwei Jahren bereits die Fischpassierbarkeit in der Etsch bei Latsch verbessert. - Foto: LPA/Agentur für Bevölkerungsschutz

stol