Montag, 03. Januar 2022

Ex-Kommandant der Stadtpolizei: „Wirksame Gesetze fehlen leider“

Er war nahezu sein ganzes Berufsleben lang Polizist, und das immer gerne und aus Überzeugung. Die Rede ist von Sergio Ronchetti, Kommandant der Stadtpolizei Bozen, der sich am 31. Dezember 2021 vom Dienst verabschiedet hat. + von Karl Psenner

Sergio Ronchetti ist mit Ende des Jahres in Pension gegangen.  DLife/lo
Badge Local
Sergio Ronchetti ist mit Ende des Jahres in Pension gegangen. DLife/lo - Foto: © DLife/lo

Immer weniger Respekt, immer laschere Gesetze: Als Ordnungshüter tätig zu sein, ist nicht einfach. An jungen Kräften – besonders an Deutschsprachigen – fehlt es. Warum es sich trotzdem lohnen kann, im Dienste des Bürgers zu stehen, erzählt Ex-Kommandant Sergio Ronchetti im Interview mit s+.

pir