Samstag, 22. Juni 2019

Fahrverbote im Bundesland Tirol - Söder fordert Klage

Im Großraum Innsbruck gelten seit Samstagfrüh erstmals in vollem Umfang Fahrverbote auf dem niederrangigen Verkehrsnetz, um den Durchzugsverkehr auf der Autobahn zu halten. Nach Angaben der Verkehrsabteilung der Polizei zeigte der Großteil der Pkw- und Motorradlenker Verständnis. Allerdings war der Reiseverkehr geringer, als zuvor angenommen.

Fahrverbote in Tirol sorgen für politischen Ärger Foto: APA
Fahrverbote in Tirol sorgen für politischen Ärger Foto: APA

stol