Freitag, 08. Januar 2016

Fall Dr. Perkmann: Beweise fehlen

Im umstrittenen Disziplinarverfahren des Sanitätsbetriebes gegen Dr. Reinhold Perkmann, Primar für Gefäß- und Thoraxchirurgie am Bozner Spital, heißt es Zuwarten.

Dr. Reinhold Perkmann
Badge Local
Dr. Reinhold Perkmann - Foto: © D

Nach der Anhörung am Freitag, bei der Beweismittel fehlten, wird das „monokratische Disziplinarorgan“ in der Person des Bozner Verwaltungsdirektors Enrico Wegher bis 2. Februar eine „Disziplinarverfügung“ erlassen.

lu

_____________________________________

Lesen Sie alles zu den Entwicklungen am Freitag in der Wochenend-Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol