Donnerstag, 12. Oktober 2017

Fast 50.000 öffentlich Bedienstete

Laut Landesinstitut für Statistik ASTAT standen zu Jahresende 2016 in Südtirol 49.456 Personen im Dienste eines öffentlichen Arbeitgebers.

Genau 49.456 Personen arbeiteten Ende 2016 in Südtirol in der öffentlichen Verwaltung, 12.170 von ihnen in der Landesverwaltung.
Badge Local
Genau 49.456 Personen arbeiteten Ende 2016 in Südtirol in der öffentlichen Verwaltung, 12.170 von ihnen in der Landesverwaltung. - Foto: © LPA

Von den 49.456 Personen im öffentlichen Dienst arbeiteten 40.851 Personen in den Lokalverwaltungen, 7114 in den staatlichen Verwaltungen, 541 bei den italienischen Staatsbahnen und 950 bei der Post.

Von den 40.851 Bediensteten der Lokalverwaltungen arbeiten 12.170 Personen in der Landesverwaltung einschließlich Forst-, Feuerwehr- und Straßendienst, Kindergarten, Beruf- und Musikschulen sowie Schulverwaltung; in der Landesverwaltung im engeren Sinne waren hingegen 2.765 beschäftigt.

83,1 Prozent der Landesbediensteten sind unbefristet und 16,9 Prozent befristet beschäftigt. 68,8 Prozent der Landesangestellten sind Frauen und 31,2 Prozent Männer. Der Prozentanteil der Teilzeitbediensteten beläuft sich hier auf 41,5 Prozent.

lpa/stol

stol