Montag, 23. November 2020

Fast ein Kilo Rauschgift in Marling entdeckt

Fast ein Kilo Rauschgift haben die Carabinieri von Meran jüngst in Marling sichergestellt: 2 Männer wurden deswegen angezeigt, einer sitzt im Bozner Gefängnis.

Drogen, Präzisionswaage, Bargeld, Messer: Die Carabinieri von Meran haben dies jüngst sichergestellt.
Badge Local
Drogen, Präzisionswaage, Bargeld, Messer: Die Carabinieri von Meran haben dies jüngst sichergestellt. - Foto: © Carabinieri Meran
Eine Carabinieri-Streife hielt vor kurzem nachts in der Meraner Zuegg-Straße ein Auto an, in dem 3 Männer saßen: Da sie keinen triftigen Grund dafür hatten, nachts unterwegs zu sein und auch nicht verwandt waren, kontrollierten die Ordnungshüter ihr Auto und wurden fündig. Ein 44-Jähriger aus Meran hatte ein gefährliches Klappmesser bei sich, das die Beamten sicherstellten, und 2,5 Gramm Kokain; die gleiche Menge ein 18-Jähriger, der ebenfalls in Meran wohnt.

Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten in der Wohnung des dritten Mannes, eines 36-Jährigen aus Marling, 2300 Euro, eine Präzisionswaage, 690 Gramm Haschisch, 230 Gramm Marihuana und 60 Gramm Kokain.


Die beiden Männer aus Meran wurden auf freiem Fuß angezeigt, der 36-Jährige aus Marling erst in den Hausarrest überstellt und am nächsten Tag mit Haftbefehl ins Bozner Gefängnis gebracht.

kn

Alle Meldungen zu: