Dienstag, 21. Juli 2015

Fatales Manöver: Motorradlenker verliert Unterschenkel

Auf der Pustertaler Staatstraße kam es am Dienstagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer aus Montal verlor dabei einen Teil seines Beines. Der Mann musste vom Pelikan 2 in die Uniklinik nach Innsbruck geflogen werden.

Der Motorradfahrer wurde schwerst verletzt. Er wurde nach Innsbruck geflogen. Foto: FFW Percha
Badge Local
Der Motorradfahrer wurde schwerst verletzt. Er wurde nach Innsbruck geflogen. Foto: FFW Percha

stol