Samstag, 06. Januar 2018

Felssturz und Straßensperre in Pfunds

Zu einem Felssturz ist es auf der Reschenstraße bei Pfunds in Nordtirol gekommen.

Felssturz auf der Reschenstraße. Foto: ZoomTirol
Felssturz auf der Reschenstraße. Foto: ZoomTirol

Aufgrund eines Felssturzes auf die Reschenstraße B 180 im Ortsbereich Pfunds musste am Freitagnachmittag die Straße wegen der Gefahr weiterer Felsstürze für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

Lediglich der PKW-Verkehr wird von Verkehrsposten der Feuerwehr bzw. der Polizei auf Gemeindestraßen durch das Ortsgebiet von Pfunds durchgeschleust.

Wohnmobile, Fahrzeuge mit Kastenaufbau, sowie der gesamte LKW- und Schwerverkehr, insbesondere Reisebusse, können die Reschenstraße nicht befahren.  Daher wird diesen Fahrzeuglenkern empfohlen, die Strecke über den Reschenpass zu meiden und über den Brennerpass auszuweichen.

Auch wird den PKW-Lenkern empfohlen, die Strecke über den Reschenpass zwischen Ried im Oberinntal und Pfunds bzw. in Richtung Nauders/Reschenpass zu meiden, da aufgrund der Umleitungsmaßnahmen mit stundenlangen Wartezeiten im Bereich des Ortsgebietes von Pfunds gerechnet werden muss.

Über die weitere Vorgangsweise soll im Laufe des Samstags entschieden werden.

stol

stol