Dienstag, 31. Oktober 2017

Fernwärme für Raas?

Seit Jahren versorgt eine Fernwärmeanlage die Haushalte und Betriebe von Schabs mit umweltschonender Wärme. Bei ausreichend großem Interesse ist die Anbindung der Fraktion an das Fernwärmenetz geplant.

Fernwärmeanlage Schabs.
Badge Local
Fernwärmeanlage Schabs.

Die Biomasseanlage samt Netz wird nunmehr seit einem guten Jahr von der Fernwärmegesellschaft Natz-Schabs GmbH betrieben. Nun möchte die Gesellschaft, mit Beteiligung der Fernwärme Vahrn-Brixen Konsortial GmbH und der Gemeinde Natz-Schabs, eine Verbindung zwischen dem bestehenden Fernwärmenetz in Neustift und jenem von Schabs realisieren und in diesem Zuge die Fraktion Raas an das Fernwärmenetz anschließen, vorausgesetzt, die Bevölkerung bekundet ausreichend Interesse.

Ein entsprechendes Informationsschreiben samt Erhebungsfragebogen wurde in den vergangenen Tagen an die Bürgerinnen und Bürger von Raas verschickt. Sobald der Gemeinde Natz-Schabs die Rückmeldungen vorliegen, wird die Verwaltung über das weitere Vorgehen entscheiden und im besten Falle an die Planung gehen.

stol

stol