Mittwoch, 28. April 2010

Fotos belegen flüssiges Wasser auf dem Mars

Einen weiteren Hinweis auf flüssiges Wasser auf dem Mars haben Forscher der Universität Münster gefunden. Auf Bildern der US-Raumsonde „Mars Reconnaissance Orbiter“ entdeckten sie, dass sich eine knapp zwei Meter breite Erosionsrinne auf der Planetenoberfläche im Laufe von zwei Marsjahren deutlich verlängert hat.

stol