Samstag, 03. März 2018

Frontalcrash zwischen Pkw und Traktor in Nordtirol

Bei einer Frontalkollision zwischen einem Pkw und einer Zugmaschine am Freitag im Bezirk Schwaz ist das Auto zwischen dem Traktor und einer Felswand eingeklemmt worden.

Der Schwerverletzte wurde in das Krankenhaus gebracht.
Der Schwerverletzte wurde in das Krankenhaus gebracht. - Foto: © shutterstock

Der 22-jährige Pkw-Lenker wurde schwer verletzt, er musste mit der Bergeschere aus dem Fahrzeugwrack befreit werden. Anschließend wurde der Mann mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik nach Innsbruck geflogen, so die Polizei.

Der 22-Jährige war zu Mittag auf der Unterinntalstraße zwischen Jenbach und Stans unterwegs, als sich die beiden Fahrzeuge an einer Engstelle begegneten und zusammenstießen. Der 24-jährige Lenker der Zugmaschine blieb unverletzt.

apa

stol