Mittwoch, 16. Oktober 2013

Führerschein entzogen: Zum dritten Mal erwischt

Unbeeindruckt zeigt sich ein Bozner, dem der Führerschein bereits im Jahr 2011 wegen des Fahrens unter dem Einfluss von Drogen entzogen worden war, von der Maßnahme der Behörden.

stol