Sonntag, 13. März 2011

Fukushima: Verzweifelter Rettungsversuch mit Borsäure und Meerwasser

Im beschädigten Atomkraftwerk Fukushima versuchen die Spezialisten der Betreiberfirma Tepco, die Lage in den von einer Kernschmelze bedrohten oder bereits betroffenen Reaktoren mit großen Mengen Meerwasser und Borsäure in den Griff zu bekommen.

stol