Montag, 02. März 2015

Fußgängerpaar auf Zebrastreifen angefahren

Sie wollten die Straße am Bozner Mazziniplatz überqueren, als sie von einem Auto angefahren wurden. Mit leichten Verletzungen kam das Paar ins Bozner Krankenhaus.

Die Stadtpolizei hat zum Unfallhergang ermittelt.
Badge Local
Die Stadtpolizei hat zum Unfallhergang ermittelt. - Foto: © D

Am Montagvormittag kam es zu dem Vorfall in der Freiheitsstraße - Ecke Italienallee. 

Das Paar, eine 54-jährige Frau und ein 58-jähriger Mann, wollte die Straße auf dem Zebrastreifen Richtung New Pub überqueren. 

Von einem Autofahrer, der von der Talferbrücke Richtung Gries unterwegs war, wurden die beiden übersehen und angefahren. 

Das Paar wurde im Bozner Krankenhaus untersucht. Es kam mit leichten Verletzungen davon. 

Die Bozner Stadtpolizei hat zum Unfall ermittelt. 

stol

stol