Montag, 13. Februar 2017

Gegen Gewalt an Frauen: Polizei informiert

Auch in Bozen macht demnächst die Kampagne „Questo non è amore“ der Staatspolizei Halt. Ziel der Kampagne ist es, der Gewalt an Frauen den Kampf anzusagen.

Foto: © shutterstock









stol