Donnerstag, 03. August 2017

Giro delle Dolomiti: Radfahrer stürzt

Beim Giro delle Dolomiti hat sich ein deutscher Radfahrer in Sarntal am Donnerstagnachmittag verletzt.

Der Pelikan 1 brachte den Verletzten nach Bozen.
Badge Local
Der Pelikan 1 brachte den Verletzten nach Bozen.

Gegen 16 Uhr stürzte der 43-Jährige aus noch ungeklärten Gründen in der Nähe von Bundschen. Dabei erlitt er mittelschwere Verletzungen.

Er wurde vom Landesrettungshubschrauber Pelikan 1 ins Landeskrankenhaus Bozen gebracht.

stol

stol