Sonntag, 20. Juni 2021

Gleitschirme stürzen ab – 2 Schwerverletzte

Beinahe zeitgleich ist es am Sonntag im Ahrntal und in Mühlwald zu 2 schweren Freizeitunfällen gekommen.

Gleich 2 schwere Paragleiter-Unfälle ereigneten sich am Sonntag in Südtirol.
Badge Local
Gleich 2 schwere Paragleiter-Unfälle ereigneten sich am Sonntag in Südtirol. - Foto: © shutterstock
Kurz nach 14.30 Uhr stürzte ein 38-jähriger Einheimischer mit dem Paragleiter in ein Feld bei Mühlwald und verletzte sich dabei schwer. Der Notarzthubschrauber Pelikan 2 flog die schwer verletzte Person ins Krankenhaus nach Bozen.

Gegen 14.45 Uhr kam es im Ahrntal in Sand in Taufers zu einem weiteren Unfall mit einem Gleitschirmflieger. Ein Tourist aus Deutschland landete mit dem Paragleiter im Dorfzentrum und verletzte sich dabei schwer. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt und das Weiße Kreuz wurde die verletzte Person ins Brunecker Krankenhaus gebracht.

Die Carabinieri haben bei beiden Unfällen die Erhebungen aufgenommen.

stol