Dienstag, 19. Dezember 2017

Gottesdienste mit Bischof Ivo Muser in der Weihnachtszeit

Weihnachten ist das Fest der Geburt Jesu. Demzufolge stehen über die Feierlichkeiten gar einige weihnachtliche Feiern auf dem Programm. Gleich mehrere Gottesdienste mit Bischof Ivo Muser finden statt.

Bischof Ivo Muser
Badge Local
Bischof Ivo Muser - Foto: © STOL

Am 24. Dezember wird Bischof Ivo Muser um 9 Uhr im Jesuheim in Girlan mit den Bewohnern und den Mitarbeitern dieser Einrichtung einen Gottesdienst feiern.

In der Weihnachtsnacht wird der Bischof um 22 Uhr im Dom zu Brixen die Christmette feiern. Im Bozner Dom steht der Bischof am Christtag, 25. Dezember, um 10 Uhr dem Weihnachtsgottesdienst vor. Diese Eucharistiefeier wird von beiden diözesanen Kirchensendern „Radio Grüne Welle“ und „Radio Sacra Famiglia“ direkt übertragen.

Am Stephanstag, 26. Dezember, feiert Bischof Muser um 10 Uhr den Patroziniumsgottesdienst in Stefansdorf bei St. Lorenzen. Am Fest des heiligen Apostels und Evangelisten Johannes, 27. Dezember, wird der Bischof das Patrozinium mit seiner Heimatgemeinde in Gais feiern. Die Eucharistiefeier beginnt um 10 Uhr. Der erste Jahrtag für Bischof Karl Golser wird am Samstag, 30. Dezember, begangen. Der Gottesdienst im Dom von Brixen beginnt um 9 Uhr.

Am Silvestertag, 31. Dezember, wird der Bischof um 18 Uhr dem feierlichen Gottesdienst zum Jahresabschluss im Dom von Brixen vorstehen. Am Neujahrstag, Hochfest der Gottesmutter Maria, 1. Jänner 2017, feiert Bischof Muser mit den Gläubigen in Sarns um 9 Uhr den Festgottesdienst. Am Hochfest der Erscheinung des Herrn, 6. Jänner, feiert Bischof Muser um 10 Uhr gemeinsam mit Erzbischof Dal Toso den Festgottesdienst im Dom von Brixen. Um 17 Uhr steht Bischof Muser der feierlichen Vesper im Brixner Dom vor. Am 7. Jänner findet im Dom von Bozen das Sternsingertreffen statt; die Feier beginnt um 14 Uhr.

stol