Freitag, 02. Februar 2018

Grenzkontrolle am Brenner: Junger Pole verhaftet

Die Beamten der Polizei haben am Donnerstagnachmittag einen jungen Polen im Zuge von Grenzkontrollen verhaftet. Der 19-Jährige ist vorbestraft und wurde ins Jugendgefängnis von Treviso gebracht.

Im Zuge von Grenzkontrollen konnte ein 19-jähriger Polle festgenommen werden.
Badge Local
Im Zuge von Grenzkontrollen konnte ein 19-jähriger Polle festgenommen werden. - Foto: © D

Während einer Kontrolle an Bord eines EC-Zuges von München nach Verona konnten die Beamten den 19-jährigen Polen identifizieren und festnehmen. Er wurde der Strafanstalt für Minderjährige in Treviso vorgeführt.

Der Pole war polizeilich bekannt. Der zum Tatzeitpunkt Minderjährige wurde aufgrund von schwerer Erpressung, Misshandlungen innerhalb der Familie und schweren Diebstahls vom Jugendgericht Neapel zu 4 Jahren Haft und 1000 Euro Strafe verurteilt worden.

stol

stol