Samstag, 26. Juni 2021

Gröden: Mit Mountainbike gestürzt – mittelschwer verletzt

Am Samstagnachmittag ist es in Gröden zu einem Mountainbike-Unfall gekommen.

Der Notarzthubschrauber Aiut Alpin flog heute 2 Mountainbiker in die Krankenhäuser von Bozen und Bruneck.
Badge Local
Der Notarzthubschrauber Aiut Alpin flog heute 2 Mountainbiker in die Krankenhäuser von Bozen und Bruneck. - Foto: © C.D.Fotografie
Am Samstagnachmittag ist ein 47-jähriger Mann aus Slowenien mit seinem Mountainbike auf dem „Easy Jump Trail“ in Gröden gestürzt. Dabei hat er sich mittelschwere Verletzungen zugezogen.

Der Mann wurde vom Notarzthubschrauber Aiut Alpin in das Krankenhaus von Bozen geflogen.

Ebenfalls mit dem Mountainbike gestürzt, ist am Samstag ein Mann im Gadertal. Er wurde mit leichten Verletzungen vom Notarzthubschrauber Aiut Alpin in das Krankenhaus von Bruneck geflogen.

jot