Freitag, 29. Juli 2016

Gröden: Tourist von Lieferwagen erfasst

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Freitagnachmittag in St. Ulrich in Gröden gekommen.

Foto: pas
Badge Local
Foto: pas

Laut ersten Informationen und aus noch nicht geklärten Gründen ist gegen 14.30 Uhr eine Person auf der Höhe des Despar Geschäftes von einem Lieferwagen erfasst worden.

Der italienische Urlauber wurde dabei auf die Straße geschleudert und blieb am Boden liegen. Sofort wurde die Landesnotrufzentrale alarmiert und die Sanitäter des Roten Kreuzes waren binnen wenigen Minuten vor Ort.

Der Mann älteren Jahrganges wurde nach der Erstversorgung mit einer Schulter- und Armverletzung mit dem Rettungswagen ins Brixner Krankenhaus gebracht. Er klagte auch über Rückenschmerzen.

stol/pas

stol