Freitag, 02. Oktober 2015

Grundstein für Bozner Technopark gelegt

Der Grundstein für den neuen Technologiepark in Bozen ist gelegt. Der geplanten Fertigstellung 2017 steht nichts mehr im Wege.

Der Grundsteine wurde gelegt - im wahrsten Sinne des Wortes.
Badge Local
Der Grundsteine wurde gelegt - im wahrsten Sinne des Wortes.

Am 2. Februar wurden Strategie und Konzept des neuen Technologieparks Bozen öffentlich vorgestellt; auf den Tag genau acht Monate später legte Landeshauptmann Arno Kompatscher am Freitag den Grundstein für das künftige Südtiroler Technologie- und Forschungszentrum, an dem bereits seit März gebaut wird. Gleichzeitig wurde der Infopoint auf dem Ex-Alumix-Gelände in der Voltastraße eröffnet. 

"Das Projekt Techpark ist in Fahrt gekommen, der geplanten Fertigstellung Mitte 2017 steht nichts mehr im Wege", sagte Kompatscher bei der feierlichen Zeremonie, an der auch viele künftige Nutzer des Technologieparks teilnahmen.

stol

stol