Freitag, 27. Mai 2016

Haft gefordert: „Überzeugt, dass der Richter anders entscheidet“

Luis Durnwalder scheute den Gang vor Gericht am Freitag nicht. Es war der Tag, an dem Staatsanwalt Igor Secco sein Plädoyer im Sonderfonds-Prozess halten sollte. Er, der Altlandeshauptmann, soll 3 Jahre in Haft, forderte Secco. Der Angeklagte selbst wird nicht müde zu betonen: „Ich bin voll unschuldig.“

Luis Durnwalder
Badge Local
Luis Durnwalder

stol